Das Autogene Training für Erwachsene

Zertifizierter Präventionskurs – § 20 SGB V

Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet werden. Die entsprechenden Regelungen kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluss des Präventionskurses durch die Krankenkasse.

Der Grundkurs „Autogenes Training“ nach dem Neurologen Dr. Johannes H. Schultz gehört zu den systematischen Entspannungsverfahren. Er ist wissenschaftlich anerkannt und die Wirksamkeit ist in vielen Studien belegt. Es basiert auf Autosuggestion, das heißt im Autogenen Training kann man sich selbst in einen autogenen (= selbst beeinflussbaren) Zustand versetzen.

Voraussetzung für das Erlernen der Grundstufe ist die Konzentration auf innere Vorgänge wie Ruhe, Gefühle von angenehmer Schwere, Wärme und Gelassenheit. Durch diese Vorstellung kann man in einen angenehmen Zustand der Tiefenentspannung gelangen, die einen harmonisierenden Effekt auf Körper und Seele ausübt.

Ziel des Autogenen Trainings ist das Erreichen eines Entspannungszustandes durch die Konzentration auf sich selbst. Dieser Kurs der Primärprävention richtet sich an ausschließlich gesunde Personen.

Der Entspannungskurs ist so aufgebaut, dass Sie nach Beendigung des Grundkurses in der Lage sind, die vorgestellten Techniken und Übungen selbstständig anzuwenden. Wir werden in erster Linie viele praktische Übungen durchführen (Entspannung erfahren), aber ich vermittle Ihnen das nötige theoretische Hintergrundwissen, Sie erhalten Übungsanleitungen und sammeln Erfahrungen durch den Austausch in der Gruppe.

Die Teilnehmerzahl beläuft sich in kleine Gruppen mit 6 Personen, so dass ich eine hohe Qualität der Kurse gewährleisten kann.

Wohlfühlatmosphäre, Decken, Kissen und bequeme Unterlagen sind selbstverständlich vorhanden. Gerne können Sie aber Ihr Lieblingskissen mitbringen. Tragen Sie bitte bequeme Kleidung und bringen Sie sich Socken mit.

Eine Anmeldung für den Grundkurs, sowie ein kurzes Vorgespräch sind zur besseren Planung erforderlich.

viam vivendi
Gesundheit · Entspannung · Prävention

Petra Jaroniec
Bültenweg 4
32351 Stemwede – Wehdem

petra@viam-vivendi.de

T. 05773 - 991 48 56
F. 05773 - 991 48 57
M. 0173 - 744 76 00

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.